DIY, Freebies

Tutorial & Freebie: Knicklichter

Heute habe ich ein weiteres Tutorial und gleichzeitig Freebie für euch: Knicklichter-Tags/Anhänger! Wir wollten ursprünglich Wunderkerzen für unsere Feier, da unsere Location allerdings komplett mit Holzboden ausgestattet ist und wir keine Brandflecken erzeugen wollten, haben wir uns nun für blaue und weiße Knicklichter entschieden 🙂

Heute also daher eine kleine Anleitung, wie ihr eure Knicklichter mit genau diesen Tags/Anhängern versehen könnt:

Zunächst benötigt ihr die Vorlage (unten zum Download), dickeres Papier (ich nutze 250g Papier), eine Schere, einen Locher und eben Knicklichter (unsere habe ich hier und hier gekauft).

Dann schneidet ihr die einzelnen Tags/Anhänger aus der Vorlage aus und macht jeweils zwei Löcher oben und unten in das Papier. Hier habe ich das einfach immer nach Gefühl gemacht, da ich es überhaupt nicht schlimm finde, wenn die Löcher etwas versetzt sind – ist eben mit viel Liebe selbstgemacht 🙂

Als nächstes schneidet man die Ecken der Tags/Anhänger ab – dieser Schritt ist vom eigenen Geschmack abhängig, dem einen gefallen sie mit Ecken besser, dem anderen ohne! Das könnt ihr ganz individuell machen.

Zu guter Letzt werden die Knicklichter einfach durch die Löcher geschoben und fertig sind die Knicklichter für die Gäste 🙂

DOWNLOAD DER VORLAGE

Die Datei ist im A4-Format und lässt sich so mit jedem Drucker leicht ausdrucken. Ich empfehle, etwas dickeres Papier zu nehmen, damit die Tags/Anhänger auch schön fest sind! Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln eurer Knicklichter 🙂